CDs  


Empfehlenswerte Bücher, CDs und DVDs

totem

Gabrielle Roth, “Totem - Gelebter Schamanismus”, überarbeitete und erweiterte Neuausgabe von “Das befreite Herz”, 2000, Heyne Taschenbuch

leben ist bewegung

Gabrielle Roth, „Leben ist Bewegung, Fünf radikale Wege zur Selbstbefreiung”,1998, Heyne Millenium

chaos der stille

Gabrielle Roth, „Chaos der Stille — fünf Wege zur intuitiven Weisheit”, 2005, Koha-Verlag


 

Roots and Wings

Rezensionen


Roots & Wings

Die Fünf-Rhythmen-CD von Barbara Theiss und Rejoyce

A Five Rhythms Wave & Bodyparts

Diese CD ist entstanden aus der langjährigen Zusammenarbeit von Barbara Theiss mit den Bandleadern Angelika Vizedum und Martin Seeliger.
Sie ist allen Menschen gewidmet, die sich im Tanz frei und lebendig fühlen (möchten). Sogar während der Aufnahmen im Studio wurde immer dazu getanzt.
Alle beteiligten Musiker haben ihre Wurzeln im Jazz. Und weil Jazz ursprünglich immer Tanzmusik war, kehren auch die sechs versierten und experimentierfreudigen Künstler zu ihren Wurzeln zurück, wenn sie für Tänzer spielen und erleben, wie ihnen im Tanz Flügel wachsen.

15,- EUR
inkl. 19 % MwSt.,
zzgl. 2,- EUR für Porto und Verpackung (Inland)

derzeit nicht lieferbar

 

Unvollständige Liste der Fünf-Rhythmen-Musik von Gabrielle Roth

Waves Eine hochenergetische, wilde und exotische Welle mit trancigen Texten. Eine Lieblings-CD von Gabrielle Roth. Besonders empfehlenswert für Anfänger.

Endless Waves I Grundlegende Soundtracks mit (minimaler) Anleitung von Gabrielle Roth. Die Fünf Rhythmen in der Reihenfolge und Body-Parts. Besonders empfehlenswert für Anfänger.

Endless Waves II Der Soundtrack zum Video „The inner Wave” von Gabrielle Roth. Ein Durchgang durch alle fünf Rhythmen in Reihenfolge, aber im Kontext von Stillness. Eine Reise in die „silberne Wüste”, hinter die Grenzen des Bewußtseins, untermalt von dumpfen Trommeln und geheimnisvollen Gesängen. Besonders empfehlenswert für Anfänger.

Ritual „Rabe weint sein Lied, Herz schlägt gegen den Wind, Erde tanzt da unten”. Mit diesen Worten stellt Gabrielle Roth dieses Album vor. Wunderschöne, tiefe Musik mit Schwerpunkt auf Flowing und Stillness, sehr schön für Meditation, Massage, Yoga und Tanz.

Initiation Wenn du dich dem Puls dieses Albums hingibst, nimmt er dich mit auf eine spannende Initiations-Reise. Sie beginnt mit der Welle der Fünf Rhythmen und endet mit einer ausgedehnten Zelebration der „Body Parts”.

Bones Eine Hymne an die archaischen Tier-Geister. Die CD beginnt mit einem Warm-Up und führt dann einmal durch die Welle der Fünf Rhythmen, wobei sie die Geister von Delphin, Rabe, Schlange, Reh und Wolf anruft. Eine Einladung, den inneren Tanz deiner Knochen zu tanzen!

Trance Drei Warm-Up-Songs münden in eine Welle der Fünf Rhythmen. Das Album ruft die Seele in den Körper, den Rhythmus in den Bauch. Als Gast ist Jai Uttal mit von der Partie.

Totem Dies ist eines der bekanntesten und ältesten Alben von Gabrielle Roth. Es enthält Trommel- und Trance-Rhythmen zum Abtanzen und Zuhören. Trommeln, Synthesizer und Flöte verbinden sich zu einem bewegenden Lied der Seele.

Bardo Bardo ist die zweite Zusammenarbeit von Gabrielle Roth und Boris Grebenschikov. Auf dieser CD vereinen sich transzendentale, hypnotische Klänge mit einer mystischen Sprache der Seele. Das Ergebnis ist eine ekstatische Trance- und Tanzmusik. Als Gäste sind Deva Premal und Miten zu hören. Refuge Refuge vereint die World-Beat-Percussion-Klänge von Gabrielle Roth & the Mirrors mit tibetisch-buddhistischen Liedern und Mantren. Die kraftvollen tibetischen Gesänge werden von dem legendären russischen Sänger Boris Grebenschikov interpretiert. Eine schöne CD für Flowing, Massage, Meditation und Yoga

Shakti Eine Sammlung der schönsten von Raven Recording eingespielten spirituellen Gesänge (devotional songs), mit Chloe Goodchild, Deva Premal, Jai Uttal, Boris Grebenschikov und anderen. Erhebend zum Zuhören und zum Tanzen von Stlillness, Flowing und Lyrical.

Tongues Einer der älteren Klassiker von Gabrielle Roth mit viel Perkussion, der dich auf eine hochenergetische Reise durch verschiedene Rhythmen mitnimmt.

Stillness Eine Sammlung von Stillness-Stücken aus den verschiedenen Alben von Gabrielle Roth & the Mirrors. Wunderschön für Tanz, Meditation und Massage.

Tribe Musik, die jeden in Bewegung bringt! Treibende Trommeln und abwechslungsreiche Percussion, schwingende Bässe und kraftvoller Gesang fügen sich im ersten Teil zu einer dynamischen Power-Version der Fünf Rhythmen zusammen — eine herrliche, leiden-schaftliche Welle! Im zweiten Teil „Talking Sticks” entspinnt sich ein musikalisches Gespräch zwischen den einzelnen Musikern. So entsteht eine Vielzahl unterschiedlicher Rhythmen und vielschichtiger Klangfarben. Teil zwei ist gut geeignet für Body-Parts.

Jhoom präsentiert eine hypnotische Mischung aus Trommeln, Bass, Streichern und weiblichem Gesang. Elektrifizierende Ur–Rhythmen erwecken den spirituellen Hunger in den Tänzern, deren  Füße nicht aufhören sich zu bewegen. 3 schnelle Chaos-Stücke, die Adrenalinstöße versetzen und 1 langes Stillnessstück.

Double Wave präsentiert eine neue Zusammenstellung von zwei aufeinanderfolgenden Wellen, von Flowing bis Stillness.

Zone unknown Grossartige Musik zum Tanzen: heiss, anfeuernd, trancemäßig. Rein akustische Trommeln und Perkussion bestimmen die trancigen Dance-Beats. Sanfte Berührungen der elektronischen Instrumente fügen hypnotische Kadenzen hinzu. Vier Flowing-Stücke, zwei Staccato-Stücke, zwei Chaos-Stücke, die dich in die unbekannte Zone” entführen, in der nichts vorhersehbar, alles möglich und nichts von Dauer ist. Hot stuff!

The Classics (4 CDs)
Die CDs Bones, Initiation, Ritual, Totem von Gabrielle Roth im überarbeiteten 4er-Set

Luna Diese wunderschönen langsamen Stücke enthalten tiefgehende Songs, die das Feminine widerspiegeln. Violinen, Gitarren, Harfe und Bass und natürlich die herausragenden Perkussion, sowie GARY THOMAS mit seinem Didgeridoo geben diesem Album eine ganz spezielle Würze. Die CD besteht aus drei Flowing-Stücken, zwei Chaos, ein Lyrical.

Refuge vereint die world-beat-percussiven Klänge von Gabrielle Roth & Mirrors und tibetisch-buddhistische Lieder miteinander. Die wunderschönen buddhistischen Mantras werden von dem legendären russischen Sänger BORIS GREBENSHIKOV interpretiert. Eine schöne CD für Flowing, Massage, Meditation und Yoga.

www.ravenrecording.com

 

DVDs:

Dances of Ecstasy nimmt die Zuschauer mit auf eine Reise zu einer Reihe von traditionellen und modernen Ritualen und erforscht jenen veränderten Wahrnehmungs- und Bewusstseinszustand, den Menschen überall auf der Welt im Tanz suchen und finden. In diesen Ritualen pulsieren Gabrielle Roth und ihre Fünf-Rhythmen-Tänzer in New York ebenso zum Beat der Musik wie wirbelnde Derwische in der Türkei, Orisha-Priesterinnen in Nigeria und Brasilien, schamanische Heiler in der Kalahari-Wüste oder in Korea und Tausende von Freaks bei einer Techno-Party im australischen Urwald. Der Film ist nicht nur ein Fest für Augen und Ohren, sondern auch eine innovative Dokumentation, die mitreißenden Tanz, traumhaft schöne Bilder, Interviews und einen atemberaubender Weltmusik-Soundtrack zu einem beeindruckenden Erlebnis verwebt. Der Film inspiriert dazu, selbst zu tanzen und wieder eine Wahrnehmung für das Heilige im Körper und in der Bewegung zu entwickeln, das den meisten Menschen im modernen Leben abhanden gekommen ist.

Gabrielle Roth, „The Wave”, die 5 Rhythmen als revolutionäres System der Meditation. Das Original! 30 min., amerikanische Originalversion, Nietsch-Verlag

Gabrielle Roth, „The Power Wave”, ein Hochgeschwindigkeits-Tanz-Workout. 30 min., amerikanische Originalversion, Nietsch-Verlag

Gabrielle Roth, „The Inner Wave”, eine meditative Trance-Dance-Reise zum inneren Raum der Stille. 30 min., amerikanische Originalversion, Nietsch-Verlag

Ecstatic Dance, die drei Wave-Videos im Set, Nietsch-Verlag

 

Welle